Kleine Begriffskunde: siehe auch:   R&M FAQ

im Allgemeinen fahren in Deutschland Fahrräder auf der Straße - und damit im Geltungs- und Defintionsbereich der Straßenverkehrsordnung bzw. der Straßenverkehrszulassungsordnung. (deshalb müssen Fahrräder Licht, Klingel und Reflektoren und Ebikes entweder ein Nummernschild oder eine begrenzte Höchstgeschwindigkeit haben...)

E-Bike - jede Sorte elektrisch angetriebenes oder antriebsunterstütztes Zweirad

Pedelec: elektrisch unterstütztes pedalgetriebenes Zweirad (umgangssprachlich Fahrrad...) - je nach Qualitätsanspruch wird entweder nur die Trittbewegung erkannt und damit der Zusatzantrieb angesteuert oder aber die eingebrachte Tretleistung ermittelt und abhängig von der erbrachten menschlichen Antriebsleistung dann die elektrische Unterstützung geregelt zugegeben.

Frontmotor: Elektromotor im Vorderrad, kann in manchen Fällen nachgerüstet werden

Heckmotor: Elektromotor im Hinterrad, kann in manchen Fällen nachgerüstet werden

Mittelmotor: Elektromotor meist fest im Schwerpunkt des Rahmens eingebaut, Antrieb wird an der selben Stelle wo auch die menschliche Tretleistung erbracht wird in den Antrieb eingekoppelt. Das erzeugt die dem klassichen Fahrrad ähnlichsten Fahreigenschaften. Erfordert meist spezielle eigene Rahmenformen zur Aufnahme der Motoreinheit

S-Pdelec (auch "HS-Modell"): ist straßenverkehrsrechtlich dem Leichtmofa gleichgestellt: Motorunterstützung bis 45km/h, es besteht Haftpflicht-Versicherungspflicht (nachzuweisen durch fest montiertes Versicherungskennzeichen und mitgeführten Versicherungsschein) Helm- und Führerscheinpflicht, Straßenbenutzungspflicht und Tagfahrlicht ergänzen diese Regeln. Innerorts dürfen keine Radwege und Parks befahren werden. Spiegel sowie Seitenständer sind Pflicht und Anbauteile dürfen nur in äußerst begrenztem Umfange verändert werden (Werner: " das is abber nich originool...")

Pedelec: das häufigste elektrisch unterstützte Fahrrad. Es ist zulassungsfrei und straßenverkehrsrechtlich dem althergebrachten Fahrrad in allen Anforderungen und Nutzungsbedingungen gleichgestellt: der Gesetzgeber (das muß wohl ein[e] vielarbeitende[r] Bürohengst[stute] mit Autofahrer[innen]horizont sein...) meint: weil ein Fahrrad selten schneller als 25km/h fährt - wird ein Pedelecantrieb hier auch bei 25km/h weggeregelt. Schneller geht es dann nur komplett ohne Motorunterstützung, Ein Pedelec muß immer eine zugelassene Beleuchtung führen, diese kann seit 2014 auch aus dem Motorakku gespeist sein und auf Dynamo verzichten. Alle bekannten Reflektoren sowie eine Klingel müssen sein, Gepäckträger und Schutzbleche sind möglich, aber kein MUSS.

Bosch - Panasonic - Impulse - Shimano ( STEPS) - Brose die derzeit in Deutschland gebräuchlichstenHersteller von Pedelec Mittelmotor- Konzepten

18_New_Charger_Mixte_Touring_46_electric-red-metallic.jpg

NEW CHARGER MIXTE VON RIESE UND MÜLLER

Mit der neuen Version des R&M Chargers zeigen sie, dass e-Bike fahren elegant und sportlich gleichzeitig sein kann. Mit dem vollintegrierten Bosch PowerTube-Akku im Unterrohr springt einem der Motor nicht einmal direkt ins Auge, und er hält doppelt so lang wie sein Vorgänger. Das Farbkonzept mit scharfen Trennungslinien unterstreicht zusätzlich die Sportlichkeit des Mixte-Rahmens, der gegenüber dem normalen New Charger über ein abgesenktes Oberrohr verfügt. Der extrem steife Rahmen ist äußerst robust und verlässlich, auch wenn man mal abseits der Straße unterwegs ist. Die Bremsen werden von Euch bestimmt, genau so die Schaltung. Als Pedellen oder HighSpeed-Pedelec wählbar. 


18_Cruiser_Mixte_City_50_cream.jpg

CRUISER MIXTE VON RIESE UND MÜLLER

Mit dem Cruiser Mixte hat R&M Eleganz in die E-Bike Szene gebracht. Der tiefe Einstieg und der geschwungene Rahmen sehen schon von Weitem nach etwas Besonderem aus. Und mit den 28'' Reifen, chromglänzendem Kettenschutz und dem Bosch Performance Motor wird jede Fahrt zum Urlaub. Mit den LED Scheinwerfern von Busch und Müller kann man dann sowohl morgens zum Frühdienst als auch kaputt nach der Arbeit hell und mit Motor fahren. 
Ideales Stadtrad für die Tour, die Stadt und auch den größeren oder kleineren Hügel auf dem Weg. 


Falter 8.2 E-Bike mit Shimano STEPS Antrieb

Mittelmotorkonzept, hohe Reichweite und integrierte Shimano 8-Gang Nabenschaltung (die elektronische Schaltung ermöglicht Schaltvorgang bei kurzzeitiger Motorunterbrechung, was die Nabenschaltung schont) bei uns : 2799,-€ statt 2999,-€ auch als Rücktrittversion möglich


blue LABEL Charger von Riese und Müller

In den Farben hellblau, weiß, mattschwarz und dem hier gezeigten ocker erhältlich. 
Mit seiner Mountainbike-artigen sportlichen Optik, tollem Handling (selbst ohne Motorantrieb ohne die übliche Schwere eines ausgeschalteteten E-Bikes gut zu fahren,) und Customer-orientierten Variationen fetzt das einfach. (ab 2999,-)


nyonlarge_4_3.jpg

Bosch NYON Bordcomputer

In Verbindung mit Bosch Performance Antrieben mögliche Zusatzausstattung für Bosch E-Bikes. Wir haben IHN ! Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich begeistern ! eBike-Steuerung, Navigationsgerät und Fitnesstrainer in einem Gerät. Über bluetooth mit ihrem smartphone vernetzt ermöglicht er auch in Zukunft eine Anpassung an Ihre sich entwickelnden Bedürfnisse durch immer weitere Apps. Wir haben ihn auf unserem Pony montiert, so daß Sie ihn live ausprobieren können. (Aufpreis ab 299,90€)

Loadhybrid  limette / mattschwarz / weiß RIESE&MÜLLER

Bosch Mittelmotor Konzept, 400Wh Akku, (ab 4699,-€) verschiedene Ausstattungen, 2 Motorvarianten (schnelles Pedelec mit Kennzeichenpflicht oder begrenztes Pedelec bis 25km/h zulassungsfrei) unterschiedliche Schaltungen möglich, weß, limetten grün oder schwarz matt, Frontkiste, oder Kindertransportkiste möglich. Die Kindertransportausstattung ist auch komplett TÜV zertifiziert - selbst für das schnelle Pedelec. (damit wohl bisher einzigartig am Markt...) Als Pedelec wie auch als S-Pedelec (HS- Modell) möglich.  Unser Test- Vorführmodell: ein schwarzes HS-Modell! (5299,-€)

  Falter  Ebike z.B. Falter 8.8 RT

Falter Ebike z.B. Falter 8.8 RT

Shimano STEPS Mittelmotorkonzept mit 418 Wh Akku, Schaltung : DI2 elektronische integrierte Nabenschaltung 8- Gang mit Rücktritt, zulassungsfrei bis 25km/h (ab1999,-€ statt 2599,-

 RIESE&MÜLLER KenduHybrid weiß / schwarz / rot : Kompakt-E-Bike mit 20“-Laufrädern:  Federung, Boschantrieb, klappbarerer höhenverstellbarer Lenker - machen das Rad universell einstellbar und nutzbar und das Kendu bleibt damit kompakt genug, dass es im urbanen Raum nicht stört und überall seinen Platz zu finden in der Lage ist. - Einfach mal ausprobieren ! ab 4299,-€

RIESE&MÜLLER KenduHybrid weiß / schwarz / rot : Kompakt-E-Bike mit 20“-Laufrädern:  Federung, Boschantrieb, klappbarerer höhenverstellbarer Lenker - machen das Rad universell einstellbar und nutzbar und das Kendu bleibt damit kompakt genug, dass es im urbanen Raum nicht stört und überall seinen Platz zu finden in der Lage ist. - Einfach mal ausprobieren ! ab 4299,-€

 blueLABEL  Swing   weiß / schwarz / rot :  Tiefeinsteiger 28" Modell mit BOSCH Actice Mittelmotorantrieb, Rücktritt möglich, sehr komfortabel und leichtgängig ab 2399,-€

blueLABEL Swing  weiß / schwarz / rot :  Tiefeinsteiger 28" Modell mit BOSCH Actice Mittelmotorantrieb, Rücktritt möglich, sehr komfortabel und leichtgängig ab 2399,-€

 Riese&Müller Tinkerweiß / schwarz / orange :  Kompaktrad mit 20"-Laufrädern für die unkomplizierte urbane Mobilität. Die 20" Version des erfolgreichen und "red dot" design prämierten Modelles Charger. Nabenschaltung wartungsarm, Gates Riemenatrieb und BOSCH Performance Mittelmotor - dann noch 20Zoll Räder, klappbarer und höhenverstellbarer Lenker, lange Sattelstütze für alle Körpergrößen - ein genialer Wurf des R&M Entwicklerteams aus Darmstadt. Als Pedelec (ab 2999,-€) wie auch als S-Pedelec (HS- Modell) möglich (3299,-€)

Riese&Müller Tinkerweiß / schwarz / orange :  Kompaktrad mit 20"-Laufrädern für die unkomplizierte urbane Mobilität. Die 20" Version des erfolgreichen und "red dot" design prämierten Modelles Charger. Nabenschaltung wartungsarm, Gates Riemenatrieb und BOSCH Performance Mittelmotor - dann noch 20Zoll Räder, klappbarer und höhenverstellbarer Lenker, lange Sattelstütze für alle Körpergrößen - ein genialer Wurf des R&M Entwicklerteams aus Darmstadt. Als Pedelec (ab 2999,-€) wie auch als S-Pedelec (HS- Modell) möglich (3299,-€)

 Falter STEPS E-Bike  Falter E8.8  Der Einstieg des Komponentenriesen aus Osaka (Japan) in den modernen Mittelmotor. Aber dann auch ingenieurtechnisch gleich alles vomFeinsten: Antrieb und Schaltansteuerung laufen integriert dank  DI2  Schaltung. (für den Bruchteil der Sekunde, in dem der Schaltvorgang durchgeführt wird schaltet der Antrieb weg und der Schaltvorgang verläuft exakt, schnell und materialschonend)  Im Unterschied zu Bosch setzt der Antrieb viel sanfter ein und ermöglicht dadurch eine deutlich höhere Reichweite des Akkus, bei uns :  2399,-€ statt 2599,-€

Falter STEPS E-Bike Falter E8.8 Der Einstieg des Komponentenriesen aus Osaka (Japan) in den modernen Mittelmotor. Aber dann auch ingenieurtechnisch gleich alles vomFeinsten: Antrieb und Schaltansteuerung laufen integriert dank DI2 Schaltung. (für den Bruchteil der Sekunde, in dem der Schaltvorgang durchgeführt wird schaltet der Antrieb weg und der Schaltvorgang verläuft exakt, schnell und materialschonend)  Im Unterschied zu Bosch setzt der Antrieb viel sanfter ein und ermöglicht dadurch eine deutlich höhere Reichweite des Akkus, bei uns :  2399,-€ statt 2599,-€

 RieseMüller  Charger Mixte HS   schwarz matt / weiß:  die sportliche Schwester des Designpreisgewinners mit BOSCH Performance Mittelmotor, Scheibenbremsen elevated chainstays ermöglichen bei Nabenschaltung Riementrieb ohne Rahmentrennung - man könnte sagen: das "non plus ultra" der Wartungsarmut hat NuVinci stufenlose Nabenschaltung, Gates Riemenantrieb, Shimano XT Scheibenbremsen und Suntour Luftfedergabel, Lichtanlage: Supernova aus dem Antriebsakku gespeist. Als Pedelec wie auch als S-Pedelec (HS- Modell) möglich ab 2999,-€

RieseMüller Charger Mixte HS  schwarz matt / weiß:  die sportliche Schwester des Designpreisgewinners mit BOSCH Performance Mittelmotor, Scheibenbremsen elevated chainstays ermöglichen bei Nabenschaltung Riementrieb ohne Rahmentrennung - man könnte sagen: das "non plus ultra" der Wartungsarmut hat NuVinci stufenlose Nabenschaltung, Gates Riemenantrieb, Shimano XT Scheibenbremsen und Suntour Luftfedergabel, Lichtanlage: Supernova aus dem Antriebsakku gespeist. Als Pedelec wie auch als S-Pedelec (HS- Modell) möglich ab 2999,-€